Der beste Powersalat mit Quinoa!

Quinoa
Pixabay
Für heiße Tage brauchst du umso mehr Power. Also sei jetzt eine richtige Power Frau! Gehe durch Deinen Tag mit vollkommener Energie, Power und Zuversicht. Mit der nötigen Power wird Dein Tag schon vom Aufstehen an wunderbar.
Warum ist Quinoa sooo gesund?

Quinoa ist ein überragend gesunder Samen einer lateinnamigen Pflanze, welche aus Südamerika stammt und Getreidearten erfolgreich ersetzt. Es ist ein besonderes Lebensmittel, da es Vitamine, Aminosäuren sowie einige Mineralstoffe enthält. Alle diese Bestandteile können wir Menschen nicht selbst herstellen. Dieses Getreide hat einen hohen Nährstoffgehalt und übertrifft somit auch „Reis“, da er die doppelte Menge an Eiweiß enthält.

Basisch, glutenfrei und gesund

Ein absoluter Pluspunkt für glutenunverträgliche Personen Quinoa ist glutenfrei! Da die Glutenunverträglichkeit stetig wächst, ist diese Getreideart einfach der perfekte Lückenfüller. Wenn diese Krankheit dich betrifft, solltest du es ernst nehmen, da sie leider ein Leben lang bleibt und fatale Folgen mit sich bringt. Also ernähre dich glutenfrei und gesund !
Außerdem ist Quinoa basisch! Dies bedeutet es bringt die Ernährung auf das Gleichgewicht: Säuren und Basen! Denn die meisten Lebensmittel übersäuern  Deinen Körper regelmäßig. Dies ist überhaupt nicht gut, denn es folgen schlimme Auswirkungen. Das heißt Deine gesamte Gesundheit leidet darunter!  Quinoa hilft Dir damit, dass Du eine ausgewogene sowie gesunde Ernährung  hast. Da es basisch ist, wirkt es den sauren Nahrungsmitteln entgegen womit das Säuren-Basen-Gleichgewicht wieder herrscht.  Du kannst dieses Getreide in Deinen Salat hinzufügen, in Suppen, in den Auflauf, in Nudel Gerichte oder auch für süßere Varianten in einen Kuchen!

Der Salat mit Quinoa = volles Gericht, sättigt!

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten Quinoa in Deine Ernährung mit einzubauen!
Ein mediterraner Quinoa Salat: ein flexibler Salt, da Du entscheiden kannst, ob Du Hühnerbrust oder eher auf vegetarisch stehst. Du benötigst ungefähr 30 Minuten. Zu allererst es im Wasser und mit der Brühe zum Kochen bringen. Hierfür benötigst du jeweils zwei Tassen. Zum Schluss das gekochte Getreide und den Salat mischen.

- Advertisement -
TEILEN
Vorheriger ArtikelNachtwäsche für Jeden
Nächster ArtikelBeeren power!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf × 3 =