Der Frühling kommt und mit Ihm neue Rezeptmöglichkeiten

Der Frühling kommt! Um Frühlingsgefühle zu wecken, gibt es nun die besten Frühlingsrezepte.

Bärlauch, weitere Kräuter, Spargel auch Rhabarber und insbesondere Erdbeeren sowie Himbeeren kommen wieder! Daraus kann man unglaubliche Rezepte erstellen.

Süß und fruchtig so soll es sein!

Frühlingsrezepte lassen sich in alle Mahlzeiten eingliedern. Angefangen beim Frühstück bis hin zum Abendessen und kleinen Snacks nebenbei. Zu solchen Rezepten gehört auch einen Obstjoghurt am Morgen, denn wir jetzt endlich wieder frühstücken können. Dieser überträgt einfach schon ein erfrischendes und gesundes Gefühl am frühen Morgen. Am besten lässt sich dieser Jogurt auf der Terrasse in der warmen Sonne mit melodischem Vogelgezwitscher genießen. Total lecker! Bärlauch einer der Wunderheiler des Frühlings. Er bekämpft Bakterien, hat Vitamin C, stärkt die Muskeln und hält Erkältungen fern. Deshalb ist Bärlauch super um ihn in Suppen, Salaten, Soßen oder in leckeren, würzigen Knödeln zu verwenden. Er hilft nicht nur, sondern schmeckt auch besonders gut und lässt sich prima als Dekoration für Menüs verwenden. Schnell zu greifen, denn Bärlauch ist sehr begehrt und nur begrenzt im Handel.  Also haltet euch ran! Anfang März bis Ende Mai ist Bärlauch Saison! Endlich ist Erdbeerzeit! Egal ob als Kuchen, pur, mit Sahne, als ein kleines Dessert oder im Saft, es schmeckt einfach immer köstlich. Erdbeeren sind sehr vielseitig! Diese Vielseitigkeit kann man sich besonders bei Smoothies zu Nutze machen. Auch Spargel in Suppen, Salaten und Pasta ist hervorragend. Am besten ist er jedoch mit Schinken umhüllt und Hollandaise Sauce. Ein einzigartiger Genuss für echte Feinschmecker. Genießt diese nur so kurze Spagelzeit (von April bis Juni)! Rhabarber ist ein Muss! Er schmeckt nicht nur grandios, sonder gibt den Körper reichhaltige Vitamine, Calcium, Eisen, Magnesium und vieles mehr. Außerdem ist die Zubereitung einfach und unkompliziert. Entweder purer Rhabarber mit Zucker und Quark oder aber auch als Kuchen oder im Gericht. Besonders zu empfehlen ist hierbei der Rhabarberkuchen. Dieser Kuchen ist ein reines Erlebnis, er verkörpert das fruchtig, säuerliche perfekt mit dem süßen Geschmack des Kuchens. Der Frühling ist der reiste Genuss für Veganer.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn + zwei =