Detox – einmal entgiften bitte

detox

Leg doch ein mal in der Woche einen Detox-Suppen-Tag ein

Du hast ganz sicher schon irgendwo einmal den Begriff „Detox“ aufgeschnappt. Doch was ist das eigentlich? „Detox“ bedeutet übersetzt Entgiften. Die im Körper vorhandenen Schadstoffe und Gifte sollen mittels gesunder Ernährung mit viel Obst- und Gemüsesäften und Suppen gebunden und ausgeschieden werden. Normalerweise reinigt sich der menschliche Körper selbst und scheidet unerwünschte Stoffe über die Ausscheidungsorgane Leber, Nieren, Darm und Haut wieder aus. Detox-Anhänger sind der Meinung, dass heutzutage so viele Gifte und Schadstoffe aufgenommen werden, dass der Körper sie nicht mehr vollständig ausscheiden kann. Als Ursachen werden neben einer ungesunden Ernährung mit Zusatzstoffen, viel Fett und Zucker auch Nikotin, Alkohol, Umweltgifte und Stress vermutet. Regelmäßig durchgeführte Detoxkuren sollen Haut, Lymphsystem sowie Darm und innere Organe von Giftstoffen befreien und reinigen.

Du kannst Deinen Körper entweder mittels einer kompletten Detox-Kur entschlacken oder Du legst einmal in der Woche einen Detox-Tag ein. Am besten tastest Du Dich erst einmal langsam an das Thema heran. Wir helfen Dir dabei mit drei leckeren Detox Suppenrezepten.

Paprikasuppe

Zutaten:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kokosöl (oder Olivenöl)
  • 1-2 Kartoffeln
  • 1 gelbe und 1 rote Paprika
  • 250 ml Wasser
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer, Paprikapulver
    frische Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken, im Kokosöl andünsten.
Kartoffel schälen. Paprika vierteln, entkernen, waschen. Beides in kleine Stücke schneiden, mit in die Pfanne geben und kurz mitdünsten. Mit Wasser ablöschen, zum Kochen bringen und ca. 12 Minuten köcheln lassen. Mit Meersalz, schwarzem Pfeffer, sowie Paprikapulver würzen. Alles mit einem Pürierstab oder Standmixer sehr fein pürieren.
Kräuter darüberstreuen und warm servieren.

Scharfe Gemüsesuppe

Zutaten:

  • 1l Wasser
  • 2 Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zucchini
  • 150 g grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • je 1/2 TL Curry, Kurkuma und Cayennepfeffer

detox

Zubereitung:

Das Wasser in einem großen Topf erhitzten, das kleingeschnittene Gemüse und den Knoblauch zugeben und etwa 15 Minuten weichkochen.
Abschmecken und falls nötig mit etwas Wasser verdünnen. Mit dem Pürierstab fein pürieren.

Ingwer-Möhren-Suppe detox

Zutaten:

  • 1l Wasser
  • 3 Karotten
  • 150 g Suppengrün
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 cm geriebene Ingwerwurzel
  • je 1 Msp. Zimt, Muskat, Pfeffer und Vanilleextrakt

Zubereitung:

Das Gemüse kleinschneiden und 10 – 20 Minuten weichkochen. Fein pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Diese leckeren Suppen schmecken nicht nur, sie wärmen Dich in der kalten Jahreszeit auch auf. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Ausprobieren.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei × drei =