Die perfekte Halloween-Party

pixabay.com

Das gruselige und berühmte Schauerfest rückt immer näher: Halloween naht! Da ist eine Halloween-Party sowohl für Kinder als auch für Erwachsene etwas ganz Besonderes, um die geisterhafte Tradition zu zelebrieren. Die Organisation einer perfekten und rund um stimmigen Party bedarf weniger Aufwand, als Du Dir im Moment vermutlich denkst. Eine gut geplante Halloween-Party kann schnell zu einem grandiosen Highlight werden, über welches im Freundes- und Bekanntenkreis noch lange geschwärmt wird. Hier haben wir für Dich die besten Tipps für eine gelungene Halloween-Party!

Vorbereitung der Halloween-Party

Bereits während der Planung solltest Du ein bestimmtes Motto für Deine Halloween-Feier festlegen: „Horror im Spukschloss“, „Das verfluchte Hotel“ oder „Auf dem Friedhof“ sind optimale Ideengeber für die Themenfindung. Allgemein eignet sich jedes Motto, das mit Grusel verbunden ist. Zudem könntest Du stilvolle Einladungskarten basteln, welche auf das Motto der Halloween-Party ausgerichtet ist. Auf der Karte sollte unbedingt das Motto mit dem Hinweis auf passende Kostümpflicht vermerkt sein – schließlich müssen auch die Kostüme zur schaurigen Feier passen. Außerdem ist eine diffus wirkende und kleine Lichtquelle, wie beispielsweise mit Tüchern verhängte Lampen geeigneter zum Fest, als eine helle Beleuchtung. Auch flackernde Glühbirnen mit geringer Wattleistung oder blinkende Lichterketten ermöglichen den Grusel-Faktor. Neben der Dekoration, bestehend aus Skeletten, Kürbissen und Gespenstern könntest Du die Wände mit schwarzen Tüchern verkleiden und Fenster möglichst lichtundurchlässig verhängen. Doch auch herabhängende Spinnennetze und fliegende Fledermäuse darf es auf der Halloween-Party in Hülle und Fülle geben.

Die optimale Geräuschkulisse erreichst Du beispielsweise mit einem einfachen CD-Player mit Repeat Modus, der mit entsprechenden Hintergrundgeräuschen eine schaurige Atmosphäre schafft.Wie bei jeder anderen Feier auch solltest Du an Spiele für Deine Halloween-Party denken. So könntest Du ein Wettessen Ekel erregend wirkender Delikatessen veranstalten, ein Gruselrätsel mit Grabesstimme erzählen oder beliebte Partyspiele schlicht dem Motto anpassen! Eine weitere lustige und gruselige Einlage auf der Halloween-Party können überraschende Akteure sein, die – entsprechend kostümiert – plötzlich auftreten und eine Gänsehaut-Atmosphäre ausstrahlen: Ob als Gespenst durch den Raum schweben, als laute Horrorgestalten Angst und Schrecken verbreiten oder als stumme Wesen nur durch ihre bloße Aufmachung die Aufmerksamkeit auf sich ziehen – überraschende Teilnehmer erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit und versprechen eine unvergessliche Feier!

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

12 − 4 =