Frühlingstrend für Hochzeiten

Raus aus warmen Pullis und Hosen, rein in die leichten Brautkleider!

Die Blumen strecken ihre Köpfe in die Sonne und Frühlingsgefühle explodieren. Durch diesen Überfluss an Gefühlen finden auch immer mehr Hochzeiten statt. Diese Hochzeiten sind geprägt durch neue Muster und Farben. Das Motto dieser Hochzeiten heißt: MUT ZUR FARBE! Die Brautjungfer Kleider sind dieses Jahr besonders auffällig, da sie eine reine Farbexplosion sind und die Braut wunderschön und zart in Ihrem weißen Kleid wirken lassen. In jedem Brautkleid spiegelt sich etwas ganz besonderes wieder. In diesem Frühjahr kann man besonders  die schönen und feinen Farbnoten in den Brautkleider beobachten. Denn nun kommen knallige Farben: grün, lila, rosa, gelb und orange.

Fehlen die Ideen für Gastgeschenke und Junggesellenabschiede?

Party? Kino? Oder ins Restaurant? Was ist der neue Trend in diesem Frühjahr?! Für den Junggesellenabschied kannst Du Dir jede Menge schöne Ideen einfallen lassen. Gastgeschenke können je nach Jahreszeit erstellt werden. Zum Beispiel kann man ein Buch erstellen in dem sich ein gezeichneter Baum befindet. Dieser Baum hat keine Blätter und die Gäste können mit ihrem Fingerabdruck in verschiedenen Farben die Blätter nachstellen. Eine super Idee für eine Frühlingshochzeit! Der altbewährte Blumenstrauß ist wieder IN, denn Vintage ist wieder im Kommen! Für einen Blumenstrauß ist jetzt die perfekte Jahreszeit. Die frisch duftenden und farbenfrohen Blumen sind der perfekte Brautstrauß, um die Braut in Szene zu setzen!

Süße Speisen! Mm, lecker! 

Die grandios süßen Hochzeitsspeisen für den Frühling! Beeren sind sehr gut geeignet, sie sind süß und saftig und liegen nicht so lange und schwer im Magen. Dadurch haben Deine Gäste auch immer  noch genug Elan um die Tanzfläche zu rocken. Natürlich darf auf einer Hochzeit auch nicht die Torte fehlen. Um nicht nur die Hochzeit im frühlingshaft gestalteten Stil zu haben gibt es auch sehr schöne frühlings Rezepte für Torten. Also lass es fruchtig sein!

Der perfekte Ort

Die Wärme nimmt zu und die Location ändern sich. Vom Restaurant in den Garten oder in ein Bungalow am See! Wegen diesem Lokalitäten Wechsel müssen natürlich auch die Hochzeitaktivitäten angepasst werden. Ein gutes Beispiel dafür ist Baumstämme sägen, witzige Spiele und das austesten des Wissens der Partner übereinander. Kreativität ist gefragt! Denkt euch eine Kleinigkeit aus, eine witziges Stück, ein Gedicht oder ein persönlichen Bezug auf das Brautpaar!
Wenn alle gute Laune haben steht einer perfekten Frühlingshochzeit nichts im Weg und es wird nicht nur ein unvergesslicher Tag für das Brautpaar, sondern auch für die Gäste.

- Advertisement -

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn − 8 =