No Prob-Lama

Spiele

Oder was Starnberg außer Natur noch zu bieten hat

Im Jahr 2016 gründete Tanja Philippeit, promovierte Psychologin und Mutter zweier Mädchen im Teenageralter den Starnberger Spiele Verlag. Mit viel Kreativität und Leidenschaft entwickelt sie Spielideen, mit denen sie vor allem Teenager und Familien an den Spieltisch locken möchte.

Die Kommunikation zu fördern und Freude am Spielen zu wecken stehen bei ihren leicht zugänglichen Spielen im Vordergrund. Dabei entstehen unter ihrer Feder-führung mit viel Liebe zum Detail Spiele mit modernen Illustrationen, die auf Anhieb Spaß machen.

SpieleIhr größtes Anliegen beschreibt Tanja Philippeit wie folgt: „Gemeinsames Spielen ist ein wichtiges Erlebnis für Familien. Spielen bringt Spaß und Entspannung, es stärkt das Gefühl der Verbundenheit und fördert die Verständigung zwischen den Generationen“.

Tanja Philippeit ist am Starnberger See aufgewachsen. Ihre besondere heimatliche Verbundenheit mit dem Fünfseenland zeigt sich in ihrem Fotoprojekt “Unterwegs mit Ms. Meeple”.

Den Verlag startete sie zunächst als Einzelunternehmerin. Mittlerweile wird sie dabei immer mehr tatkräftig von ihren Töchtern und ihrem Mann unterstützt. Sowächst der Starnberger Spiele Verlag nach und nach zu einem kleinen Familienunternehmen heran.

Bisher sind im Verlag zwei Spiele erschienen: No Prob-Lama und Emojical Mau-Mau.

Was erwartet Euch beim Spielen?

No Prob-Lama

Das kurzweilige Kartenspiel für alle Altersgruppen hat echtes Sucht-Potenzial. Wir spielen mal eben nur ein Spiel? Denkste! Runde um Runde und Spiel um Spiel begleiten Euch die liebevoll und witzig gestalteten Spielkarten mit frech grinsenden Lamas und blühenden Kakteen. Nicht zu vergessen die niedlichen Lama-Spielsteine aus Holz. Das Spiel liegt voll im Trend – Lamas sind die neuen Einhörner.

SpieleEmojical Mau-Mau

Sie begleiten uns tagtäglich und wir finden sie in allen sozialen Netzwerken – Emojis. Mit eben diesen Emojis gelang es Spieleautorin Tanja Philippeit dem angestaubten Klassiker Mau-Mau neues Leben einzuhauchen. Für die 2 bis 10 Spieler heißt es, wer zuerst alle Karten abgelegt hat, gewinnt. Genaues Hinschauen ist dabei besonders für die Erwachsenen angesagt. Emojical Mau-Mau ist ein schnelles, spannendes Spiel für die ganze Familie.

Tanja Philippeit arbeitet bereits an einem neuen Spielehit, welcher im Frühjahr/Sommer 2019 erscheinen soll. Diesmal ist es ein Würfelspiel mit dem spannenden Namen „Eiswürfeln“. Worum es dabei geht? Wir sind gespannt und lassen uns gern überraschen.

- Advertisement -
TEILEN
Vorheriger ArtikelSpooky & Sweet
Nächster ArtikelAb nach draußen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei + 17 =